Südseitiges Villengrundstück mit Zweifamilienhaus und Altbaumbestand

1190 Wien

Beschreibung

die Einzigartigkeit

nur äußerst selten bietet sich die Gelegenheit, parkähnliche Villengrundstücke dieser Größenordnung zu erwerben. Zumeist verbleiben diese über Generationen im Familienbesitz.

die Lage

traumhafte Toplage in Grinzing, unweit des bekannten Krapfenwaldlbads.

das Objekt, die Erreichbarkeit

das zum Verkauf angebotene, 3.400 m2 große Villengrundstück samt Zweifamilienhaus lässt keine Wünsche offen, ist südseitig ausgerichtet und befindet sich in idyllischer Lage, umgeben von Weingärten.

Trotz der Lage mitten in der Natur ist das Grundstück fußläufig nur etwa 10 Minuten bergab vom beliebten Heurigenort Grinzing entfernt. Es kann daher mit der Nähe zur notwendigen Infrastruktur aufwarten. Die täglichen Erledigungen können damit in nächster Umgebung gemacht werden (Billa, Gourmet Spar, Bipa, Bäckerei, UniCredit, Apotheke mit Post, etc.). Das nächste Einkaufszentrum Q19 liegt lediglich 7 Autominuten entfernt. Selbst mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Buslinie 38A) ist die Liegenschaft bestens angebunden. Die nächste U-Bahn Station (U4 Heiligenstadt) ist mit dem Bus in nur 20 Minuten Fahrzeit erreichbar.

die Eckdaten

  • Grundfläche etwa 3.400m2
  • Wohnfläche von etwa 260m2
  • Toplage in Grinzing/Nähe Krapfenwaldlbad
  • Fernblick auf Wien, Kahlenberg, Leopoldsberg und Nussberg (ab Obergeschoß)
  • absolute Ruhelage
  • südseitige Ausrichtung
  • parkähnliche Gartenanlage
  • Altbaumbestand
  • solitär stehende, 120 Jahre alte Linde
  • Grünblick
  • idyllische Blumenwiesen
  • angrenzende Weingärten

das Grundstück

die Liegenschaft ist nahezu rechteckig mit einer Straßenfront von etwa 32 Metern sowie einer Tiefe von über 100 Metern und weist eine unverbürgte Grundfläche von ca. 3.400m² laut Grundbuch auf. Gemäß dem Flächenwidmungs- und Bebauungsplan der Stadt Wien liegt folgende Widmung vor: Wohngebiet (W) der Bauklasse I (max. 6,5m Gebäudehöhe), offene Bauweise (o). Daraus ergibt sich eine zulässige bebaubare Fläche von 470m², die für die Errichtung einer Villa oder eines Wohngebäudes zur Verfügung steht. Einer unverbindlichen Schätzung zufolge können ca. 1.050m2 Wohnnutzfläche zuzüglich Kellergeschoß/Tiefgarage erzielt werden.

Vom Obergeschoß genießt man den Ausblick auf Wien, den Kahlenberg, Leopoldsberg und die Weingärten des Nussberges.

das Zweifamilienhaus

die Liegenschaft ist derzeit mit einem Zweifamilienhaus samt Pool bebaut. Der ursprüngliche rechte Teil wurde nach Entwurf und Planung von Prof. Arch. Otto Niedermoser im Bauhausstil 1960 erbaut, der linke Teil 2013 durch Arch. Chlasdag nach Teilabriss (mit Ausnahme des Kellergeschoßes) im passenden Stil in 2 Etagen erweitert.

Das Zweifamilienhaus mit einer Gesamt-Wohnfläche von etwa 260m2 könnte zu einem Einfamilienhaus vereint werden.

An Wohnfläche stehen im Erdgeschoß des linken (neuen) Teils insgesamt etwa 105m2 (davon 70m2 Wohnbereich, 1 Schlafraum sowie Nebenräume) mit Ausgang auf die 20m2 Terrasse und den Garten samt Pool zur Verfügung. Das Obergeschoß bietet weitere 60m2 Wohnfläche plus 12m2 Dachterrasse. Die beiden Geschoße sind mit Küchen und Sanitärräumen ausgestattet und getrennt begehbar und benützbar. Neben diesen 165m2 an neu errichteter Wohnfläche plus Außenflächen verfügt die rechte, unsanierte Hälfte des Hauses im Erdgeschoß über weitere rund 95m2 an Wohnfläche. Dieser unsanierte Teil des Hauses ist einstöckig ausgeführt und nicht unterkellert. Eine Sanierung oder eine Aufstockung dieses Teils könnte angedacht werden. Der sanierte Teil des Hauses ist mit einer Fläche von 48m2 teilunterkellert. Davon sind etwa 20m2 getrennt ausgeführt und werden als separate Einheit mit eigenem Eingang und Fenster benützt. Geheizt wird das Haus mit Gasetagenheizungen, wobei die neu errichteten Flächen mit Fußbodenheizung ausgestattet sind. 

Eine Garagenbox für 1 PKW ist vorhanden. 

der Garten

der parkähnliche Garten bietet gepflegte Rasenflächen, aber auch naturnahe idyllische Blumenwiesen. Die solitär stehende 120-jährige Linde, eine 80-jährige Föhre und andere ähnlich alte Bäume und Großsträucher ermöglichen angenehme Schattenzonen und verträumte Sitzplätze – die Sonne genießt man beim Pool und auf der Terrasse.

Bewässerung und Husqvarna Mähroboter sind selbstverständlich. Wasseranschlüsse im ganzen Garten und eigener Gartenwasserzähler sind vorhanden.

der Genuss, die Freizeit

die umliegenden Winzer lassen die ursprüngliche Buschenschankkultur, die auf ein Gesetz von Kaiser Josef II. zurückgeht, wieder aufleben. So eröffneten in den letzten Jahren mehrere Buschenschanken direkt in den Weingärten, unter anderem Buschenschank Wanderer, Hans und Fritz, Andreas Wagner. Auch der Nussberg (Mayer, Rotes Haus, Wieninger und Wailand) ist in etwa 15 Minuten zu Fuß oder der Kahlenberg in 1/2 Stunde zu Fuß erreichbar.

Schmackhaftes Obst liefern ein 5m großer Feigenbaum, Marille, Apfel, Birnen, Pfirsich, Nussbäume, Persimonen, diverse Beerenfrüchte, Quitten, Weintrauben und Hollunder bis in den späten Herbst.

Ein kleines Glashaus bietet die Möglichkeit, mediterrane Kübelpflanzen zu überwintern.

im Schatten blühen überkopfgroße Rhododendren, in der Sonne Blumenbeete und natürlich Rosen, Rosen, Rosen...

der Sport

den Freizeitaktivitäten sind keine Grenzen gesetzt: Mountainbiken, Laufen oder Walken auf die Wiener Hausberge oder durch die Weingärten, die direkt vor der Haustür liegen. Schwimmen im eigenen Pool ist ebenso möglich wie im bekannten Krapfenwaldlbad. Der Kletterpark Kahlenberg ist zu Fuß oder in 15 Minuten mit dem Rad zu erreichen.

Eine Sauna im Garten rundet das Angebot ab.

der Energiewert

der sanierte, linke Teil des Hauses wurde unter anderem wärmegedämmt und weist die angegebene Energiekennzahl HWB von 35,85 kWh/m2a bzw fGEE von 0,78 auf. Der kleinere, nicht sanierte (nicht wärmegedämmte) Teil hingegen einen HWB von 257,4 kWh/m2a bzw fGEE von 3,38. 

nähere Auskünfte

nach Einlangen Ihrer geschätzten Anfrage übermitteln wir Ihnen gerne elektronisch oder per Post den Folder zu dieser einzigartigen Liegenschaft und geben Ihnen den Link zur eigens für diese Immobilie entworfenen Homepage mit weiteren Informationen bekannt.

Bei Interesse an einem Besichtigungstermin steht Ihnen der exklusiv beauftragte Immobilienmakler Mag. Mario Rauch per Email unter mario.rauch@immopartner.net oder telefonisch unter Tel. Nr. 0650/922-79-63 gerne zu Verfügung.

Grinzinger Toplage (Nähe Krapfenwaldlbad)

Ausstattung

  • Gas
  • Etagenheizung
  • Südbalkon / -terrasse
  • Garage
  • Sauna
  • Fernblick
  • Grünblick

Energieausweis

  • HWB B, 35.85 kWh/m2a
  • fGEE 0,78
  • gültig bis 21.03.2023

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Straßenbahn / Bus 1500 m
  • U-Bahn 3000 m
  • Bahnhof 2500 m
  • Autobahnanschluss 3000 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 1500 m
  • Bäckerei 1500 m
  • Einkaufszentrum 3000 m

Sonstige

  • Bank 1500 m
  • Geldautomat 2500 m
  • Post 1500 m
  • Polizei 2500 m

Kinder & Schulen

  • Schule 1500 m
  • Kindergarten 2000 m
  • Universität 1500 m
  • Höhere Schule 2500 m

Gesundheit

  • Arzt 1500 m
  • Apotheke 1500 m
  • Krankenhaus 3000 m
  • Klinik 3000 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap